LARS® Lautanalytisches Rechtschreibsystem

LARS ist eine von uns entwickelte Trainingsmethode, mit der die Schriftkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen systematisch und gezielt aufgebaut wird.

LARS steht für Laut-Analytisches Rechtschreib-System und wurde nach einer intensiven Erprobungsphase seit Anfang 1982 praktisch eingesetzt und seitdem ständig weiterentwickelt. In mehreren Veröffentlichungen hat LARS seine wissenschaftliche Begutachtung gefunden.

Es handelt sich bei LARS um eine der in der therapeutischen Behandlung erprobtesten Methoden des systematischen Schriftsprachaufbaus bei leichten bis schwersten Fällen von Lernschwierigkeiten, die beim Erwerb schriftsprachlicher Fertigkeiten auftreten können. LARS wird inzwischen in einer Vielzahl von Spezialeinrichtungen in Deutschland angewandt.

Der Erfolg der LARS-Methode wurde in einer Langzeituntersuchung wissenschaftlich überprüft und bestätigt.