Einzel- und Partnertherapie

Wenn sich Ihr Kind die Wörter nicht merken kann, helfen wir mit unseren Methoden.

Wir führen vorrangig Einzeltherapien durch. In einfühlsamer Atmosphäre können wir so auf die individuellen Besonderheiten des Kindes in Fehlerprofil, Lernverhalten und Konzentration in der Förderung eingehen.

Bei einem stabilen Verlauf ist es möglich, dass die Kinder in 2er-Konstellationen gefördert werden.

"Die Frage lautet nicht: Wie muss ein Kind beschaffen sein, damit es eine vorgegebene Situation meistert, sondern wie muss eine Situation beschaffen sein, damit sie dieses Kind zu meistern vermag?"
(Kobis 1985.

Gerne helfen wir Ihnen weiter, rufen Sie uns an.